Am Anfang eines sinnvollen und gesundheitsbewussten Trainings steht die richtige Einschätzung des Ist-Standes Ihres Körpers. Dies ist der Grund für unseren ausführlichen Gesundheitscheck im TOPvital durch unsere studierten Sportwissenschaftler.

Bei unserem Gesundheitscheck werden Sie komplett auf den Kopf gestellt. Aber nehmen Sie dies nicht wörtlich. Unsere Experten nehmen sich ausführlich Zeit, um für Sie das richtige Training zusammen zu stellen.

Zunächst werden Sie durch gezielte Fragen nach Ihrer sportlichen Vorerfahrung und möglichen bereits bestehenden Beschwerden gefragt. Gibt es möglicherweise körperliche Beeinträchtigungen im Alltag, sind internistische Probleme bekannt, sind Sie oft krank oder nehmen Sie Medikamente, die das Training beeinflussen könnten. Und vor allem welches Ziel möchten Sie mit dem Training erreichen. Ist es beispielweise die regelmäßige Bewegung, oder möchten Sie bestimmte Muskelgruppen aufbauen. Zudem wird die mögliche Trainingshäufigkeit erfragt. Wie können Sie das Training optimal in Ihren Alltag integrieren, welche Zeit können und möchten Sie investieren.

Dann stehen Ihnen einige Messungen bevor:

  • Messen des Blutdrucks
  • Messen des Pulses
  • Bauch- und Hüftumfang
  • Körpergröße
  • BIA-Waage misst das Gewicht sowie den Körperfettanteil
  • BMI-Ermittlung
  • Muskelanteil im Körper

Alle Werte werden erfasst und Ihnen im Anschluss ausführlich erklärt, sowie intensiv analysiert. Ihr späterer Trainingsplan wird auf die ermittelten Ergebnisse angepasst.

Nach dem eher weniger beschwerlichen Fragen und Messungen stehen nun einige Bewegungsaufgaben an. Auch hier wird darauf geachtet, dass die Aufgaben Ihrem Alter sowie Ihren möglichen Beeinträchtigungen entsprechen, sodass keine Überbelastung entsteht. Ziel des Checks ist es nicht Sie zu überlasten, sondern den Ist-Stand Ihres Körpers zu ermitteln.

Beweglichkeitscheck:

  • Kopfbewegungen in alle Richtungen
  • Schulterbeweglichkeit
  • Hüftbeweglichkeit
  • Kniebeweglichkeit
  • Bewegung der Wirbelsäule
  • Koordination

Durch gezielte Übungen erkennt unser Experte, ob Sie beispielsweise Ihre rechte oder linke Körperseite unbewusst mehr belasten und hierdurch möglicherweise mit der Zeit schmerzhafte Begleiterscheinungen auftreten könnten. Auch wird er hier erkennen, ob Sie unbewusste Schonbewegungen des Körpers haben und auch ob Ihre Körperhaltung der idealen entspricht. Ihr Körper wird ganzheitlich analysiert. Es werden mögliche Fehlstellungen erkannt und die Behebung dieser in Ihren zukünftigen Trainingsplan integriert

Kraft-Ausdauertest:
Spezielle Übungen zur Belastung verschiedener Muskelgruppen zeigen unserem Experten Ihre Kraftausdauer und Ihre Belastbarkeit und mögliche Schwachstellen. Diese werden in den Trainingsplan eingebaut, um an diesen zu arbeiten und wenn möglich die Schwachstellen komplett zu eliminieren.

Zum Schluss steht der Belastungstest.
Sie werden unter ständiger Aufsicht des Experten zu einem Belastungstest auf den Fahrradergometer gebeten. Hier wird Ihre Belastbarkeit und die Ausdauer getestet.

Nach der ausführlichen Analyse wird der für Sie ideale Trainingsplan von unseren Experten für Sie erarbeitet. Dabei werden alle getesteten Ergebnisse bedacht und diese mit dem von Ihnen vorher festgelegten Trainingsziel verbunden. Auch die für Sie mögliche Trainingsintensivität und die von Ihnen mögliche Einbindung in Ihren Alltag wird dabei selbstverständlich beachtet.

 

Neugierig geworden? – Dann informieren Sie sich jederzeit gerne bei unseren Experten im TOPvital.

Menü